Rezept Krapfen Heidelbeere Frucht Fasching

Faschingskrapfen aus dem Ofen selber machen

Zutaten Für 6 kleine Krapfen:

  • eine Prise Salz
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 50 ml geschmacksneutrales ÖL (Sonnenblume)
Außerdem:
  • frische Heidelbeeren zum Garnieren
  • Spritzbeutel

Zubereitung Faschingskrapfen aus dem Ofen:

Für 6 kleine Faschingskrapfen aus dem Ofen die Hefe und Birkengold® Xylit im lauwarmen Sojadrink auflösen. Das Weizenmehl, Salz sowie Vanille gut miteinander vermengen. Nun das Hefegemisch sowie die Hälfte vom Öl dazugeben und verkneten. Dann das restliche Öl hinzufügen und mindestens 5 Minuten weiter kneten bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Auf einer bemehlten Fläche 6 kleine gleichmäßige Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech in größerem Abstand positionieren. Die Hefekugeln mit einem feuchten Tuch bedeckt für ca. eine Stunde gehen lassen.
Währenddessen den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Nun die Krapfen ca. 10-15 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Die Krapfen kurz aus dem Backofen nehmen und noch heiß mit flüssiger Margarine bestreichen. Nach 10 Minuten erneut bepinseln. Jetzt mit Hilfe von einem Spritzbeutel den Fruchtaufstrich von der Seite in die Mitte der Faschingskrapfen füllen. Ganz zum Schluss mit etwas Birken-Goldstaub garnieren und servieren.

Autor:
Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!