Beerenreis, Milchreis im Glas, Reisdessert, Beerenkompott, ohne Zucker

Milchreis mit Beeren zuckerfrei

Zutaten für 10-15 Gläser á 150 ml:

Für den Reis:
  • 225 g Reis
  • 1 l Milch
  • 1 TL gemahlene Vanille
Für die Beerenschicht:
  • 375 g Beeren nach Wahl (frisch oder tiefgekühlt)
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung Milchreis mit Beeren:

Dieser Milchreis mit Beeren ist ein einfaches, zuckerfreies Dessert, das mit Beeren nach Wahl zubereitet werden kann.

  1. Zuerst die Milch in einem großen Topf gemeinsam mit der Vanille und dem Salz aufkochen lassen.
  2. Reis und Birkengold® Xylit zugeben und ca. 30 min leicht köcheln lassen, bis der Milchreis gar ist.
  3. Diesen nun vollständig auskühlen lassen und dann mit dem Joghurt vermischen. Wenn der Milchreis noch zu fest ist, kann man noch so viel Milch dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird.
  4. Die Masse dann gleichmäßig auf die Gläser aufteilen.
  5. Anschließend die Beerenschicht vorbereiten: Dafür die Früchte grob pürieren und mit Birkengold® Xylit je nach gewünschter Süße abschmecken. Wenn man säuerliche Beeren wie zB. Johannisbeeren verwendet, wird mehr Xylit benötigt.
  6. Zitronensaft zugeben und gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen, wenn das Fruchtpüree noch zu fest ist.
  7. Die Beerenmasse nun auf den Milchreis im Glas geben und kalt stellen.
  8. Zum Servieren kann man den Beerenmilchreis noch mit frischen Beeren und Minze garnieren.

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D