Knabberstangen für Kinder, Chiastangen ohne Zucker, Dinkelstangen, Babystangen

Chia-Dinkelstangen für Kinder zuckerfrei

Zutaten für 10 Stangen:

  • 140 g Dinkelmehl
  • Prise Zimt
  • 25 g neutrales Öl (zB: Rapsöl)
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Chia-Dinkelstangen für Kinder:

Wertvolle Zutaten und guter Geschmack werden in diesen Chia-Dinkelstangen für Kinder vereint - so kann man die Kleinsten guten Gewissens Naschen lassen! :-)

Dafür zuerst das Backrohr auf 180°C vorheizen. Dann die Karotte raspeln, die in Stücke geschnittene Banane zugeben und zerdrücken. Die Chia-Samen und das Zimt ebenfalls dazumischen.

Nun das Dinkelmehl und das Rapsöl nach und nach zu den restlichen Zutaten geben und daraus einen Teig kneten. Diesen dann in 10 gleichmäßige Stücke teilen, daraus je eine Stange formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Die Stangen nun ca. 20 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen.

Da die Chia-Dinkelstangen eher weich sind, eignen sie sich bestens zum Knabbern für Kleinkinder und zum Lutschen und Spielen für Babys ab dem 6. Monat. Gegebenenfalls die Stangen einfrieren, da sie sich aufgrund der Banane nicht allzu lange haltbar sind.

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D