Dattelpralinen, Kakaopralinen, Kakaokonfekt, Dattelkugeln, Konfektkugeln, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Dattelkonfekt selber machen

Zutaten für 20 Stück::

  • 25 Datteln (entsteint)
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 EL geriebene Mandeln

Zubereitung Dattelkonfekt:

Feines Dattelkonfekt ist ganz einfach gemacht und bereichert jeden Kekseteller in der Weihnachtszeit!

  1. Zuerst die Datteln für mindestens zwei Stunden mit Wasser benetzen und etwas aufweichen lassen.
  2. Gemeinsam mit den geriebenen Mandeln, Chiasamen, Birkengold® Xylit, Zimt und einem Esslöffel rohem Kakaopulver fein mixen. Um eine einheitliche Masse zu erhalten, sollte ein Mixer/Zerkleinerer mit möglichst hoher Leistung verwendet werden.
  3. Dann mit feuchten Händen kleine Bällchen formen.
  4. In einer kleinen Schüssel einen Esslöffel Rohkakao mit etwas Zimt mischen und die Bällchen darin rollen. Et voilà!

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.