Sweet Tofu, Süßer Tofu, Tofu mit Himbeeren, Himbeertofu, zuckerfrei, ohne Zucker

Tofu süß mit Beeren

Zutaten:

  • reine Handvoll frische Himbeeren
  • 15 g gefrorene Himbeeren
  • 50 g Joghurt
  • 1 TL gemahlene Vanille

Zubereitung Tofu süß:

Dieser Tofu süß ist eine neue Interpretation des beliebten "Vegetarier-Fleisch" - mit frischen Himbeeren und selbstgemachtem Vanillejoghurt getoppt!

  1. Zuerst den Tofu in quadratische Stücke schneiden.
  2. In einer Schüssel 10 g Birkengold® Xylit und Zimt vermengen.
  3. Den Tofu auf einen flachen Teller legen und in der Xylit-Zimt-Mischung wälzen.
  4. In einer großen Pfanne das Kokosöl zum Schmelzen bringen.
  5. Anschließend den Tofu in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb anbraten lassen.
  6. In der Zwischenzeit die gefrorenen Himbeeren entweder in der Mikrowelle, oder in einem Topf auftauen, sodass eine Art Fruchtpüree entsteht.
  7. Das Joghurt mit der Vanille und dem restlichen Birkengold® Xylit vermischen.
  8. Wenn der Tofu fertig gebraten wurde, diesen auf einen Teller legen und mit dem selbstgemachten Vanillejoghurt, den aufgetauten Himbeeren und den frischen Himbeeren vermischen bzw. garnieren.

Tipp: Wer mag, kann den süßen Tofu noch mit Blütenpollen und etwas Crunchy Müsli toppen.

 

Autor:
Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.