Zitronenstangen Weihnachtskekse mit Birkenzucker

Zitronenstangen mit Xylit

Zutaten für ca. 40 Stück:

Zubereitung Zitronenstangen:

Für die Zitronenstangen zu Beginn die Zitrone mit heißem Wasser gut abspülen. Anschließend die Schale abreiben und den Saft auspressen. Danach aus Mehl, Birkenzucker, Zitronenschale, Salz, 3 EL Zitronensaft, Ei und Margarine ein Teig kneten. Das Backrohr kann währenddessen auf 180°C (bei Umluft 160°C) vorgeheizt werden.

Den gekneteten Teig in eine Rolle formen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Dann aus den einzelnen Scheiben 5 cm langen Röllchen bilden und auf ein Backpapier legen. Die Röllchen im Backrohr, auf der mittleren Schiene, 10 Minuten backen lassen. Anschließend sollen die Stangen auskühlen.

Währenddessen die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad auf kleinster Stufe langsam schmelzen lassen. Sollte die geschmolzene Schokolade zu klumpen anfangen, dann gleich vom Herd nehmen und etwas pflanzliches Fett zugeben bis die Schokolade glatt und glasig wird.

Abschließend eine Hälfte der Zitronenstangen in die geschmolzene Schokolade tauchen. Zum Trocknen kalt stellen.

Autor:
Viktoria