Kuchen to go, Küchlein, Schokokuchen, Kleiner Kuchen, Kuchen verschenken, zuckerfrei, ohne Zucker

Kuchen im Glas backen

Zutaten für 5 Gläser:

  • ½ TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Öl
  • 5 g Chia Samen
  • 45 ml Wasser
  • 100 ml Reisdrink

Zubereitung Kuchen im Glas:

Dieser Kuchen im Glas ist optimal zum Mitnehmen - für ein romantisches Picknick im Grünen oder als kleines Mitbringsel für Freunde und Familie. Natürlich kann man für die kleinen Küchlein verschiedene Kuchenrezepte nach Wahl verwenden. Wir haben uns für eine klassische Schokovariante mit Walnüssen entschieden.

  1. Zuerst das Chiagel vorbereiten: Dafür 5 g Chia-Samen mit 45 g Wasser vermischen und ca. 30 min quellen lassen, bis eine Ei-artige Konsistenz entsteht. Es sollten ca. 3 EL Chiagel enstehen.
  2. 5 kleine Verschraubgläser gründlich auswaschen, mit Öl bestreichen und etwas Mehl hineinsieben, damit sich die kleinen Kuchen später gut aus dem Glas lösen.
  3. Dann den Backofen auf 180°C vorheizen.
  4. Anschließend alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen.
  5. Nun das Öl, den Reisdrink und das Chiagel hinzugeben und mit einem Kochlöffel die Masse gut verrühren.
  6. Die Masse jetzt in die Gläser füllen, die Ränder säubern, sodass keine Teigkleckser darauf sind und die kleinen Kuchen 30-40 min backen. (Stäbchenprobe nicht vergessen!)
  7. Nach dem Herausnehmen die Kuchen auskühlen lassen und dann mit den Deckeln der Gläser zuschrauben.
  8. Den Kuchen überall hin mitnehmen, wo man will und dann dort genießen!

Probieren Sie doch den Kuchen im Glas auch mit dem Teig von unserem Topfen-Nusskuchen oder den Apfel-Karotten-Muffins! Dafür einfach die zubereitete Teigmasse in die Gläser füllen und 30-40 min. backen. (Achtung: Die Anzahl der benötigten Gläser kann sich dabei ändern!)

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D