Zwetschgenmuffins, Pflaumenmuffins, Fruchtrosen,zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Pflaumenrosen backen

Zutaten für ca. 8-10 Rosen:

Zubereitung Pflaumenrosen:

Diese kleinen Pflaumenrosen sehen nicht nur schön aus, sie sind auch richtig lecker und dazu noch sehr schnell gemacht. Es sieht vielleicht aufwendig aus, ist aber ganz einfach in der Zubereitung.

  1. Zuerst den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Pflaumen waschen, halbieren, den Kern entfernen und mit einem scharfen Messer in feine Scheiben schneiden.
  3. Dann Birkengold® Xylit in einer Schüssel mit Zimt vermischen und bereitstellen.
  4. Muffinformen aus Papier vorbereiten oder ein Muffinblech für ca. 8-10 Pflaumenrosen einfetten.
  5. Den kalten Blätterteig ausrollen und ca. 3 cm dicke Streifen schneiden.
  6. Die Pflaumenscheiben überlappend entlang jeweils einem Teigstreifen auflegen, mit dem Zimtgemisch bestreuen und zu kleinen Rosen aufrollen.

7. Auf der Unterseite etwas zusammendrücken und in den Formen platzieren, damit sie beim Backen die Form behalten und später saftig bleiben.

8. Für 20 Minuten goldbraun backen bis der Blätterteig schön knusprig ist. Nachdem die Rosen vollständig ausgekühlt sind, mit Birken-Goldstaub nach Belieben bestreuen und servieren.

Tipp: Diese einfache Backidee funktioniert auch super mit Äpfeln
>> Hier gehts zum Rezept!

Autor:
Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!