Beerenlimonade, Sommerlimonade, DIY Brombeergetränk, Limo, zuckerfrei, ohne Zucker

Brombeerlimonade selber machen

Zutaten:

für 3-4 Gläser
  • 200 ml Wasser
  • ½ Bund frische Minze
  • 500 ml prickelndes Mineralwasser

Zubereitung Brombeerlimonade:

Limonaden und Softdrinks enthalten oft viel Zucker - Dieses Rezept für eine frische Brombeerlimonade ist dagegen ein vitalisierender Durstlöscher ohne zugesetzten Zucker, mit cooler Farbe und unheimlich gutem Geschmack!

  1. Zuerst Brombeeren, Wasser und Limettensaft mit dem Pürierstab in einem hohen Gefäß miteinander vermixen.
  2. Das Fruchtpüree durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf geben, Birkengold® Xylit sowie Minze dazugeben und für 5 Minuten aufkochen. Die Minze kann man ruhig samt den Stängeln verwenden.
  3. Den Limonadenansatz dann für 1 Stunde abgedeckt stehen lassen.
  4. Die Minze entfernen, die fertige Limo in eine saubere Flasche umfüllen und kühl stellen. So hält sich die Brombeerlimonade für mindestens 2-3 Tage im Kühlschrank. Zum Genießen einfach nach Geschmack mit prickelndem Mineralwasser aufspritzen und zum Beispiel mit gefrorenen Brombeeren als Eiswürfel servieren. Man kann die Limonade aber auch pur trinken.

Tipp: Hier gibt es noch mehr kalorienarme, selbstgemachte Durstlöscher!

Autor:
Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!