Rhabarberauflauf, Topfenauflauf mit Rhabarber, Zuckerfreier Rhabarberauflauf, Topfen-Grießauflauf

Rhabarber-Topfen-Auflauf ohne Zucker

Zutaten für ca. 6 Portionen:

  • 250 ml Milch
  • 50 g Grieß
  • 15 g Vanillepuddingpulver
  • 3 Eier
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Rhabarber-Topfen-Auflauf:

Für den Rhabarber-Topfen-Auflauf zuerst die Milch in einem Topf erwärmen und kurz vor dem Kochen den Grieß vermischt mit dem Vanillepuddingpulver mit einem Schneebesen schnell einrühren und vom Herd nehmen.

Dann die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Das Eigelb mit dem Topfen, dem Birkengold® Xylit und der Grießmasse in eine Schüssel geben und glatt rühren, sodass eine einheitliche Masse entsteht. Nun den Schnee unterheben.

Den Backofen auf 170°C vorheizen. Anschließend den Rhabarber gut waschen und putzen und mit der Schale in kleine Stücke schneiden. Wer den Rhabarber lieber ohne Schale mag, der schält ihn vor dem scheiden einfach. Die Hälfte der Topfen-Grieß-Masse in eine gefettete Auflaufform geben, die Hälfte der Rhabarberstücke darauf verteilen und mit Mandelstiften bestreuen. Nun den Vorgang wiederholen und mit Rhabarberstücken und Mandelstiften abschließen.

Den Auflauf nun ca. 35-45 Minuten auf mittlerer Schiene backen und noch warm servieren!

>>Hier geht es zu weiteren Rhabarber Rezepten!

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D