Kompott ohne Zucker mit Erdbeer, Rhabarber und Chia

Zutaten für 4 Portionen:

  • 5 Rhabarberstiele
  • 10 große Erdbeeren
  • 100 ml Wasser

Zubereitung Kompott ohne Zucker:

Dieses Kompott ohne Zucker ist die ideale Nachspeise, wenn's einmal schnell gehen muss.

  1. Zu Beginn für den Chia Pudding die Chia Samen mit der Mandelmilch in ein Glas geben und ca. 30 min warten, bis diese gelieren.
    (Am besten über Nacht)
  2. In der Zwischenzeit die Haut vom Rhabarber abziehen und in kleine 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Dann die Erdbeeren in Viertel schneiden.
  4. Zunächst in einem Topf das Wasser zum Kochen bringen und die Erdbeer- sowie Rhabarberstücke, Birkengold Xylit und Zimt hinzufügen.
  5. Am Schluss die starke Hitze zurückdrehen und noch 5-10 min langsam köcheln lassen.
  6. Jetzt das Erdbeer Rhabarber Kompott über die Chia Masse füllen und schön anrichten.

Guten Appetit!

Mehr zuckerfreie Desserts im Glas finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rohkostsalat, Apfelsalat, Brokkoli, Thermomix, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Brokkolisalat

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.