Erdbeer Tiramisu zuckerfrei im Glas

Zutaten für 12 Gläschen:

Biskuit
  • 6 ganze Eier
  • 200 g Dinkelmehl
Creme
  • 50 g Stärke
  • 1 Eidotter
  • eine Vanilleschote (oder Aroma)
Erdbeersoße
  • 500 g Erdbeeren, gefroren
  • 500 g Erdbeeren, frisch
Sonstiges
  • ca. 100 ml Kaffee oder Likör
  • ca. 20 g Rohkakao

Zubereitung Erdbeer Tiramisu zuckerfrei:

Klassisches Erdbeer Tiramisu zuckerfrei und im Glas serviert.

Zuerst den Biskuit herstellen:

  1. Hierfür den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  2. Dann die zimmerwarmen Eier mit Birkengold Xylit mindestens 5 Minuten schaumig aufschlagen.
  3. Danach das Dinkelmehl durch ein Sieb unter die Masse heben.
  4. Zum Schluss den Teig für ca. 13 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech backen.

Währenddessen kann man schon mit der Creme beginnen:

  1. Zuerst einen Vanillepudding kochen.
  2. Dafür 400 ml Pflanzenmilch mit dem Eidotter aufkochen lassen. Circa 5 EL davon abschöpfen und mit 40 g Birkenzucker und der Stärke vermischen.
  3. Dann die Birkenzucker-Stärkemischung in die restliche Milch einrühren.
  4. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark ebenso in den Pudding geben.
  5. Wer möchte kann auch die ganze Vanilleschote hinzufügen und während dem Kochen im Topf lassen, um den Vanillegeschmack zu intensivieren.
  6. Danach den Pudding kalt stellen (und die Vanilleschote entfernen).
  7. Nun den Biskuit aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
  8. Am besten ein trockenes Tuch darüber legen, damit er nicht austrocknet.

Für die Erdbeersoße 500 g gefrorene Erdbeeren aufkochen lassen und pürieren.

  1. Als Nächstes diese durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.
  2. Dann die pürierten Erdbeeren wieder in den Topf geben und mit einer Packung Agar-Agar sprudelnd für 2 Minuten aufkochen. Danach leicht abkühlen lassen.
  3. Um die Creme fertigzustellen muss der Pudding mit Frischkäse, Magertopfen und den restlichen 60 g Birkenzucker vermischt werden.
  4. Weiters gehören noch die restlichen 500 g Erdbeeren in Scheiben geschnitten.
  5. Nun einen Kaffee zubereiten und dann kann das Tiramisu geschichtet werden!
  6. Dafür den Biskuit in eine Auflaufform legen und mit dem Kaffee tränken. Viel Kaffee verwenden, damit der Biskuit schön weich wird!
  7. Dann kommt ca. ein Drittel der Creme darüber.
  8. Jetzt die Erdbeeren darauf legen und ein Drittel der Erdbeersoße über die Erdbeeren leeren. Dann alles noch zweimal wiederholen. Es kann sein, dass sich je nach Größe der Auflaufform mehr oder weniger Schichten ergeben.
  9. Am Ende das Tiramisu mit Rohkakao bestäuben und mit Erdbeeren verzieren!

Gutes Gelingen!

Noch mehr zuckerfreie Rezepte mit Erdbeer finden Sie hier.

 

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Mousse au Chocolat, Schokoladenmus, Bananenmus, Bananenmousse, Schokoladenmousse, Veganes Mousse, zuckerfrei, ohne Zucker

Schokomousse

Zuckeraugen selber machen, Pupillen, Essbare Augen, Essaugen, Augen aus Zucker, ohne Zucker, zuckerfrei

Birkenzuckeraugen

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!