Superfood Schokolade selber machen

Zutaten:

  • 125 g Kokosöl
  • 50 g Rohkakaopulver

Zubereitung Superfood Schokolade:

Mit diesem Rezept kann man ganz einfach und schnell seine eigene, individuelle Superfood Schokolade zaubern - einfach wunderbar!

  1. Zuerst das Kokosöl entweder in einer Schüssel über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen.
  2. Danach mit einem Schneebesen das Kakaopulver einrühren, bis keine Klumpen mehr zu sehen sind.
  3. Birkengold® Xylit ebenfalls durch Einrühren beimengen.
  4. Die Schokolade kann nun entweder in einen Behälter für Eiswürfel, oder in eine größere, flache Form gefüllt werden (sehr gut eignen sich Silikonformen).
  5. Solange die Schokolade noch flüssig ist, diese mit den Superfoods verzieren und dann für einige Stunden in den Gefrierschrank geben.Wichtig: Die Schokolade sollte immer kühl gelagert werden, da sie sonst leicht schmilzt!

Tipp: Selbstgemachte Schokolade eignet sich auch perfekt zum Verschenken - einfach in grobe Stücke brechen und in ein schönes Glas füllen oder eine eigene Verpackung basteln!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Zwetschkengelee, Pflaumengelee, Zwetschgendessert, Zwetschkendessert, Pflaumnedessert, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Zwetschgengelee

Rezept Zimtkarten mit Birkenzucker, Zimtkekse, Zimtplätzchen

Zimtkarten

Valentina Volcich

Autor:
Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.