Gummibärchen selber machen

Zutaten:

Zubereitung Gummibärchen:

Gummibärchen selber machen ist mit diesem Rezept ganz einfach und soooo köstlich!

  1. Zuerst die Gelatine in einen kleinen Topf geben.
  2. Dann den Birkensaft Original hinzufügen, ca. 5- 10 Minuten einweichen und den Zitronensaft dazugeben.
  3. Die eingeweichte Gelatine auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren auflösen. Aufpassen, nicht kochen!
  4. Birkengold® Xylit nach Geschmack einrühren.
  5. Nun die Masse in die Pralinenförmchen aus Silikon gießen, abkühlen lassen und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  6. Anschließend vorsichtig aus der Form lösen, probieren und gleich noch einmal welche machen! ;-)

Tipp: Wer bunte, fruchtige Gummibärchen haben möchte, der kann einfach noch etwas Fruchtpulver oder einen Schuss Fruchtsirup unter die Masse mischen - schmeckt gleich noch viel besser!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Zwetschkengelee, Pflaumengelee, Zwetschgendessert, Zwetschkendessert, Pflaumnedessert, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Zwetschgengelee

Vegane Topfentörtchen, Blätterteigtörtchen, Fruchttörtchen, Spiegeleitörtchen

Falsche Spiegeleier

Mousse au Chocolat, Schokoladenmus, Bananenmus, Bananenmousse, Schokoladenmousse, Veganes Mousse, zuckerfrei, ohne Zucker

Schokomousse

Orangenkekse, Schokokekse, Orangenplätzchen, Schokoplätzchen, Zartbitterkekse, Zartbitterplätzchen, Weihnachtskekse, Orangen Dukaten, zuckerfrei

Orangen-Schoko-Kekse

Valentina Volcich

Autor:
Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.