Herzbonbons selber machen

Zutaten:

  • Herzsilikonform für Eiswürfel oder Pralinen

Zubereitung Herzbonbons:

Diese selbstgemachten Herzbonbons mit Himbeergeschmack sind ein süßes Geschenk zum Valentinstag und Muttertag. Oder einfach so, um Danke zu sagen! Außerdem sind sie ohne Zucker! :-)

  1. Zuerst eine Herzchensilikonform (Pralinenform) bereitlegen.
  2. Dann das Birkengold® Bio-Xylit in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, bis es flüssig wird. Dabei ständig umrühren.
  3. Nun gefriergetrocknete Beeren zerkleinern und unter die Birkenzuckermasse rühren. Besonders lecker sind gefriergetrocknete Himbeeren oder Erdbeeren. Sie geben einen fruchtigen Geschmack und eine intensive Farbe.
  4. Danach die Masse sofort in die Formen füllen und ca. 2 Stunden trocknen lassen.
  5. Luftdicht verschlossen und trocken gelagert halten die Bonbons mehrere Monate!

Tipp: Wer keine Silikonformen hat, der kann auch kleine Tropfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben!

Noch mehr Ideen gesucht?
>> Probieren Sie unser Rezept für selbstgemachte, zuckerfreie Lollies!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Cotton Candy, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan, Zuckerwatte Rezept

Zuckerwatte

Rezept Bananenbrot, Bananenkuchen ohne Zucker, zuckerfrei, Bananabread

Bananenkuchen

Ines Renn

Autor:
Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!