Joghurt Pfannkuchen ohne Zucker

Zutaten:

Pfannkuchenteig:
  • 1 Ei
  • 70 g Mehl
Für die Füllung:
  • Beeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • Kokosflocken

Zubereitung Joghurt Pfannkuchen:

Joghurt Pfannkuchen sind leicht gemacht und schmecken immer! :-)

  1. Alle Zutaten für den Teig mit einem Schneebesen gut mischen und in einer Pfanne mit Öl goldbraune Pfannkuchen/Palatschinken herausbacken.
  2. In einer separaten Schüssel Joghurt mit Birkengold® Xylit und evt. mit Lebensmittelfarbe mischen.
  3. Dann Palatschinken damit füllen, mit Beeren und Kokosflocken garnieren, zusammenrollen und genießen.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.