Zimt Popcorn mit Xylit selber machen

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Maiskörner (Popcorn Mais)
  • 2 EL Kokosöl (geschmolzen)

Zubereitung Zimt Popcorn mit Xylit:

Für die Zimt Popcorn mit Xylit zu Beginn einen sehr großen Topf nehmen. Diesen auf die Herdplatte stellen und auf höchster Stufe erhitzen. Es ist besonders wichtig, dass der Topf ein großes Fassungsvermögen hat, da die Maiskörner durch das Aufpoppen sehr voluminös werden.

Dann die Maiskörner beifügen und schnell den Deckel auf den Topf geben. Den Mais so lange auf der heißen Herdplatte lassen, bis kein Poppen mehr zu hören ist.

Danach das Popcorn in eine große Tüte geben und Zimt, Birkenzucker sowie das geschmolzene Kokosöl hinzufügen. Den Sack gut verschließen und solange kräftig schütteln, bis sich die Zutaten vermengt haben.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Marilleneis, Joghurteis, Aprikoseneis, DIY Eiscreme, Selbstgemachtes Eis, Veganes Eis, Eis ohne Eismaschine, ohne Zucker, mit Xylit, zuckerfrei, Eis selber machen

Marillen-Joghurteis

Pastelkokosnuss, Kokoscreme, Dessert in der Kokosnuss, zuckerfrei, ohne Zucker

Bunte Kokosnuss

Chiapuddding, Oatmeal, Porridge, Haferbrei, Feigen, Figs, zuckerfrei, ohne Zucker

Chia Oats

Valentina Volcich

Autor:
Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.