Orangentaler Weihnachtsgebäck

Zutaten für ca. 40 Stück:

Zubereitung Orangentaler:

Orangentaler leicht gemacht, so geht's:

Zu Beginn die Orange mit heißem Wasser gut abspülen. Anschließend die Schale abreiben und den Saft der Orange auspressen. Dann aus Mehl, Birkengold® Xylit, Orangenschale, Salz, 3 EL Orangensaft, Ei und Margarine einen Teig kneten. Währenddessen das Backrohr auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.

Den Teig zu einer Rolle formen und vorsichtig in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backpapier legen. Danach im Backrohr auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Währenddessen die Birkengold Zartbitterschokolade in einem Wasserbad auf niedrigster Stufe langsam schmelzen lassen. Falls die geschmolzene Schokolade zu klumpen anfängt, sofort vom Herd nehmen und etwas pflanzliches Fett beimengen bis die Schokolade glatt und glasig wird.

Eine Hälfte der Orangentaler in die geschmolzene Schokolade tauchen und abschließend zum Trocknen kalt stellen.

Tipp: Die Orangentaler sind nicht nur in der Weihnachtszeit ein absolutes Muss auf jeder Keksplatte. Sie eignen sich auch gut als Mitbringsel zur Café Einladungen!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rezept Vanillekipferl mit Xylit

Vanillekipferl

Orangenkekse, Schokokekse, Orangenplätzchen, Schokoplätzchen, Zartbitterkekse, Zartbitterplätzchen, Weihnachtskekse, Orangen Dukaten, zuckerfrei

Orangen-Schoko-Kekse

Stachelbeerkuchen zuckerfrei, Stachelbeerkuchen mit Haferflockenmehl, Stachelbeer Frühstückskuchen

Stachelbeerkuchen

Geeiste Wassermelone mit Minzzucker, Wassermelohne on Ice, Wassermelone mit Zimtjoghurt und Minzzucker

Wassermelone geeist

Viktoria

Autor:
Viktoria