Rumkugeln glutenfrei

Zutaten:

  • 1 Eiklar
  • 2 Esslöffel Rum

Zubereitung Rumkugeln:

Dieses Rezept für glutenfreie Rumkugeln ist nicht nur sehr einfach und schnell zubereitet, sondern auch ein wahrer Klassiker auf dem weihnachtlichen Keksteller. Man muss dabei nur darauf aufpassen, dass nicht plötzlich die Kinder ein paar von diesen süßen Kugeln schnappen und vernaschen! :D

  1. Zuerst alle Zutaten gut durchmischen und zu einer Masse zusammendrücken.
  2. Mit einem kleinen Löffel Stücke abstechen und aus diesen mit nassen Händen Kugeln formen.
  3. Die Kugeln nach Belieben in Kakao, Kokosraspeln, Birkengold® Xylit oder gemahlenen Nüssen wälzen und in kleine Papierförmchen legen. Am besten im Kühlschrank aufbewahren!

Entdecken Sie hier noch weitere weihnachtliche Keksrezepte!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Unicornkekse, Unicorncookies, Mürbteigkekse, Bunte kekse, zuckerfrei, ohne Zucker

Einhornkekse

Nougat selber machen, Nougatcreme selber machen, Mürbteig vegan, Cookiepop, Kekse am Stiel, zuckerfreie Dekoration, Herzkekse, zuckerfrei, ohne Zucker

Nougatherzen

Kuchen to go, Küchlein, Schokokuchen, Kleiner Kuchen, Kuchen verschenken, zuckerfrei, ohne Zucker

Kuchen im Glas

Lilli Birkenwirbel

Autor:
Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.