Frischkäsetorte ohne Zucker

Zutaten Zutaten für 16 Stück:

Für den Boden
Für die Creme
  • 3 Packungen leichter Frischkäse
  • 300 g Naturjoghurt
  • 3 EL Zitronensaft
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Frischkäsetorte:

Für diese leckere Frischkäsetorte ist nicht einmal ein Backofen notwendig, denn die Torte muss nur gekühlt werden!

  1. Zuerst die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen zerbröseln.
  2. Jetzt eine Springform mit Papier auslegen.
  3. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, mit den Keksbröseln vermischen und alles in der Springform fest drücken.
  4. Dann den Frischkäse, das Joghurt und den Zitronensaft mit einem elektrischen Handrührgerät vermengen.
  5. Die Gelatine in 150 ml kaltem Wasser für 10 Minuten einweichen.
  6. Anschließend ausdrücken und in einen erwärmten Topf geben.
  7. Nun Birkengold® Bio-Xylit zur Gelatine hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Masse vollständig gelöst hat.
  8. Das Ganze dann zügig unter die Frischkäse-Creme rühren.
  9. Zuletzt die Creme auf den Bröselboden in die Springform geben und die Frischkäse Torte nun für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kühlen.
  10. Vor dem Servieren die Torte nach Belieben mit frischen Früchten, Beeren oder essbaren Blüten dekorieren. Guten Appetit!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Topfentaschen, Quarktaschen, Quarkgebäck, Topfengolatsche, einfach, Blätterteiggebäck, ohne Zucker, zuckerfrei

Topfentascherl

Valentina Volcich

Autor:
Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.