Kokos-Kürbis Kuchen ohne Zucker mit Edelbitterschokolade

Zutaten für 2 kleine Küchlein:

Zubereitung Kokos-Kürbis Kuchen ohne Zucker:

Dieser saftige Kokos-Kürbis Kuchen ohne Zucker ist für alle, die die Kombination Schokolade und Kokos lieben!

  1. Zuerst den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen.
  2. Dann das Ei in Eigelb und Eiweiß trennen und das Eiweiß aufschlagen.
  3. Danach das Ei mit der halben reifen Banane vermischen, sodass eine Masse entsteht.
  4. Nun den Birkengold Birkenzucker, die Kokosraspel, die Kürbisraspel und das Dinkelmehl hinzufügen.
  5. Jetzt noch eine Prise Zimt hinzufügen, die Birkengold Edelbitterschokolade klein hacken und der Masse hinzufügen.
  6. Als Nächstes den Eischnee unterheben, die Masse in zwei Förmchen füllen und ca. 15 Minuten backen.
  7. Zuletzt das Küchlein mit etwas Banane und zusätzlicher Birkengold Edelbitterschoko verzieren und am besten noch lauwarm genießen!

Guten Appetit!

Mehr Kuchen Rezepte ohne Zucker gibt es hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Zwetschkengelee, Pflaumengelee, Zwetschgendessert, Zwetschkendessert, Pflaumnedessert, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Zwetschgengelee

Rezept Zimtkarten mit Birkenzucker, Zimtkekse, Zimtplätzchen

Zimtkarten

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!