Mamas Apfelschnitten mit Rohkakao weizenfrei

Zutaten für 1 kleines Blech:

Schnitten
  • 30 g Bio Rohkakao
  • 60 g Mandeln
  • Saft 1 Zitrone (ungespritzt)
Apfelfülle
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung Mamas Apfelschnitten mit Rohkakao:

Die vollwertigen Apfelschnitten mit Rohkakao sind das ideale Dessert in der Herbstzeit.

Zubereitung Boden und Deckel:

  1. Zuerst für den Mürbteig in der Mitte des Dinkelmehls eine Mulde hineindrücken Birkengold® Birkenzucker, Ei, Dotter, Bio Rohkakao, Mandeln und Zitronensaft hineingeben.
  2. Danach die kalte Butter auf dem Tisch geschmeidig kneten und zu der Teigmasse hinzufügen.
  3. Als Nächstes den Mürbteig kühl stellen und für mindestens 30 min. rasten lassen.
  4. Nach der Teigrast den Mürbteig halbieren, eine Hälfte auswolgen, auf ein Backblech legen und bei 185° C 10 min. vorbacken.

In der Zwischenzeit kann sich der Apfelfülle gewidmet werden:

  1. Dafür 2 kg Äpfel (am besten bio) reiben und in eigenem Saft dünsten.
  2. Hinzugefügt werden 3 EL Birkengold® Birkenzucker und der Saft einer Zitrone.
  3. Solange köcheln lassen, bis eine Art Apfelmus entsteht.
  4. Die Apfelmasse wird nun auf dem vorgebackenen Mürbteig gleichmäßig verteilt.
  5. Danach die zweite Mürbteighälfte auswolgen und als Deckel auf die Apfelmasse geben. Tipp: Den Deckel mit einer Gabel einstechen.
  6. Nun den Apfelkuchen für 15 min. fertig backen, auskühlen lassen, mit Birkengold® Goldstaub bestäuben und in Schnitten teilen.

Gutes Gelingen!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Maroni Torte, Maronikuchen

Maronitorte

Bananenbrot mit Vanilleeis, Gegrillter Kuchen, Grillkuchen, zuckerfrei, ohne Zucker

Gegrilltes Bananenbrot

Kinder Smoothie Bowl, Joghurt für Kinder, Dessert für Kinder, Kinder Nachtisch

Kinder Joghurt

Quarkbälle, Topfenbällchen, Partybällchen, Süße Bällchen, Topfenkugeln, Quarkkugeln, zuckerfrei, ohne Zucker, selber machen

Quarkbällchen

Kerstin

Autor:
Kerstin