Orangen Marmor Guglhupf weizenfrei

Zutaten für 1 großen Guglhupf:

Zubereitung Orangen Marmor Guglhupf:

  1. Zuerst Eier, Salz, Vanille sowie Birkengold®  Birkenzucker gut mit einem Mixer aufschlagen.
  2. Dann Milch und Topfen hinzufügen und ebenfalls gut umrühren.
  3. Danach das Dinkelmehl mit dem Dinkelvollkornmehl und dem Backpulver vermischen.
  4. Als Nächstes die Birkengold®  Zartbitterschokolade mit Kokosöl über einem Wasserbad schmelzen, bis sie schön flüssig geworden ist.
  5. Zunächst kann die Eier-Zucker Masse mit dem Mehl vermengt werden. Tipp: Am besten das Mehl kleinweise in den Teig einsieben und öfters umrühren. Hier reicht es, wenn das Mehl nur mehr untergehoben wird.

Im nächsten Schritt den Teig auf zwei gleich große Hälften aufteilen:

  1. Zuallererst wird die eine Hälfte mit der Orange verfeinert. Hierzu den Abrieb und Saft einer Orange sowie 2 Tropfen Orangenaroma in den Teig geben.  Alles kurz umrühren.
  1. Für die zweite, schokoladige Hälfte muss die flüssige und leicht abgekühlte Schokolade untergerührt werden.
  2. Nun kann die Masse in eine eingefettete Gugelhupf Form eingefüllt werden. Hierfür zuerst die Orangenmasse einleeren und dann die Schokoladenmasse.
  3. Zuletzt mit einem Messer oder Holzspieß den hellen mit dem dunklen Teig ein wenig verquirlen, sodass eine schöne Marmorierung entsteht.
  4. Zum Schluss den Gugelhupf bei 180 Grad Ober-und Unterhitze für ca. 55 Minuten backen.

Guten Appetit!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Fruchtgalette, Erdbeergalette, Rhabarbergalette, Erdbeer-Rhabarberkuchen, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Galette

Kokospancakes, Kokospalatschinken, Exotische Pfannkuchen, Coconutpancakes, zuckerfrei, gesunde Pfannkuchen

Kokospfannkuchen

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!