Vanille Dessert, Vanille Tarts, Nachtisch Silvester, Naschspeise Silvester, Dessert Silvester, Neujahrsrezept, Silvesterrezepte, Rezept Silvester, süßes Rezept Silvester, Vanillepudding Tart, Vanille Tartelettes mit Pudding, Tartelettes mit Vanillepudding

Vanille Tartelettes Silvester Dessert

35min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten für 2 kleine Tartelettes:

Teig
  • 125 g Dinkelmehl
  • ¼ TL Salz
  • 30 g Halbfettbutter
  • 30 g ungesüßtes Apfelmus
  • 40 ml eiskaltes Wasser
Puddingcreme
  • 250 ml Milch nach Wahl

Zubereitung Vanille Tartelettes

Die einfach und schnell zubereiteten Vanille Tartelettes versüßen Ihnen den Start ins neue Jahr - das perfekte Silvester Dessert.

  • Vermengen

    Zunächst das Mehl mit dem Salz vermengen.

  • Apfelmus und Butter

    Dann Apfelmus und Butter in Stücken auf dem Mehl verteilen, mit dem Messer zerhacken und solange mit dem Mehl vermischen, bis die Masse krümelig ist.

  • Krümel Zerreiben

    Danach die Krümel mit den Fingern zerreiben, bis das ganze Mehl gebunden ist.

  • Homogene Masse

    Nun das eiskalte Wasser in den Teig kneten. Der Teig sollte eine homogene Masse ergeben und nicht kleben.

  • Formen und Kaltstellen

    Dann die Masse zu Kugeln formen, in Klarsichtfolie einwickeln und mindestens 1 Std. oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  • Vorheizen

    Danach den gut gekühlten Teig herausnehmen und das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Formen Ausfetten

    Nun die Tartelette-Formen gegebenenfalls mit etwas Butter ausfetten, damit der Teig nicht kleben bleibt.

  • Formen Befüllen

    Den Teig halbieren und dann in die Formen drücken.

  • Teig Backen

    Anschließend im Backofen für ca. 15 Minuten backen.

  • Puddingcreme

    Für die Puddingcreme das Pulver mit 2 EL der Milch und dem Birkengold Xylit cremig verrühren.

  • Milch Aufkochen

    Die übrige Milch in einem Topf aufkochen.

  • Puddingpulver

    Anschließend das angerührte Vanillepuddingpulver in die Milch geben und gut verrühren.

  • Aufkochen und Befüllen

    Einmal kurz aufkochen lassen und dann gleich in die Tartelette-Formen füllen.

  • Dekorieren und Servieren

    Sobald die Puddingcreme fest ist, mit Blüten oder Früchten dekorieren und servieren.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Fest und guten Appetit!

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Valentina Volcich

Autor: Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.