Tofu süß-sauer auf Quinoa-Bulgur Salat vegan

Zutaten für 1 Portion:

  • 50 g Quinoa-Bulgur Mix (ungekocht)
  • 125 g geräucherter Tofu
  • Saft aus 1 Limette
  • 1 Teelöffel Birkengold® Bio-Xylit
  • Gemüsebrühe (circa 1 Teelöffel oder laut Packungsanleitung)
  • 1 Zucchini
  • 1 Karotte
  • 1 Tomate
  • 100 g frische Champignons
  • Salz, Pfeffer
  • wahlweise weitere Gewürze

Zubereitung Tofu süß-sauer auf Quinoa-Bulgur Salat:

Dieses Rezept für Tofu süß-sauer auf Quinoa-Bulgur Salat schmeckt wunderbar frisch und ist dabei unglaublich gesund und vollwertig!

  1. Zuerst in einem Topf Wasser zum kochen bringen, die Gemüsebrühe beimengen und den Quinoa-Bulgur Mix 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. Anschließend das Getreide absieben und beiseite stellen.
  3. Während der Quinoa-Bulgur Mix kocht, die Zucchini, Karotte, Tomate und den Tofu in kleine mundgerechte Würfel schneiden.
  4. Die Champignons in Scheiben schneiden und eine Pfanne auf die Herdplatte geben und auf die höchste Stufe einstellen.
  5. Zunächst die Zucchini und die Karotte in der Pfanne anbraten bis diese leicht gebräunt sind.
  6. Dann die Champignons hinzufügen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und alternativ weiteren Gewürzen verfeinern.
  7. Das Gemüse aus der Pfanne geben und beiseite stellen.
  8. Den Tofu in einer kleinen Schüssel mit Limettensaft und dem Birkengold® Bio-Xylit wälzen.
  9. Anschließend in die Pfanne geben und für 2-3 Minuten heiß anbraten.
  10. Nun das Gemüse, samt den Tomaten, die nicht gebraten wurden, mit dem Quinoa-Bulgur Mix in einer Schüssel vermengen und den Tofu hinzufügen.

Probieren Sie doch auch unser Rezept für Tofu süß mit Beeren!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Bounty Bars, Bounty selber machen, Kokosriegel, zuckerfrei, ohne Zucker

Bounty Riegel

Rezept Alkoholfreier Apfelpunsch mit Xylit, Kinderpunsch, Adventpunsch, Warmer Punsch, Orangenpunsch

Apfelpunsch

Valentina Volcich

Autor:
Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.