Superfood Pancakes ohne Zucker

Zutaten für 3 Portionen:

  • 1 Banane
  • 1 Prise Zimt
  • Superfood Pulver (Kurkuma, Spirulina, Rote Rüber, Pink Pitaya)
  • Erdnussbutter und Heidelbeeren zur Deko

Zubereitung Superfood Pancakes:

Diese Pancakes haben Superkräfte! Und hübsch sehen sie nebenbei auch noch aus. ;-)

  1. Zuerst in einem guten Standmixer die Sojamilch mit der Banane, dem Vanillearoma, Birkengold Xylit und Zimt pürieren.
  2. Dann langsam die Haferflocken dazugeben und wieder fein mixen.
  3. Nun die Masse in verschiedenen, kleinen Schüsseln verteilen und das Superfood Pulver oder die Lebensmittelfarbe hinzufügen und gut verrühren.
  4. Als Nächstes in einer Pfanne kleine Pancakes herausbacken.
  5. Zum Anrichten können die kleinen Pancakes als schöner, farbenprächtiger Turm gestapelt und mit Erdnussbutter und Beeren dekoriert werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mehr Frühstücksideen ohne Zucker finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Exotische Marmelade, Osteraufstrich, Osterfruchtaufstrich, Karottenmarmelade, Ananasmarmelade, Apfelmarmelade, zuckerfrei, ohne Zucker

Ostermarmelade

Nougat selber machen, Nougatcreme selber machen, Mürbteig vegan, Cookiepop, Kekse am Stiel, zuckerfreie Dekoration, Herzkekse, zuckerfrei, ohne Zucker

Nougatherzen

Superfood Brot

Chia-Zwiebel-Brot

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.