Rezept Papaya Erdbeer Marmelade mit Kokos ohne Zucker mit Xylit

Erdbeer Papaya Aufstrich mit Kokos zuckerfrei

30min
(0)
pinterest share button

Zutaten für ca. 2 kg:

  • 50 g Kokosflocken
  • 1 Limette
  • 1/2 TL Vanille
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Erdbeer Papaya Aufstrich mit Kokos

Dieser Erdbeer Papaya Aufstrich mit Kokos ist eine Kombination aus regionalen, kleinen Früchten und exotischen Aromen. Egal ob auf Brot, zu Eis oder in Joghurt - die besondere Kreation schmeckt einfach nach einem herrlichen Sommer!

  • Schneiden

    Zuerst die Papaya von den Kernen befreien, schälen und in Stücke schneiden.

  • Halbieren

    Danach die Erdbeeren waschen, die grünen Teile entfernen und halbieren.

  • Pürieren

    Dann die Limette auspressen und den Saft gemeinsam mit der Papaya sowie den Erdbeeren fein pürieren. Anschließend die Fruchtmasse in einen großen Topf geben.

  • Aufkochen

    Kokosmilch, Vanille und Birkengold Gelier Birkenzucker dazugeben und für mindestens 3 Minuten sprudelnd unter ständigem Rühren kochen lassen.

  • Abfüllen

    Kurz vor dem Abfüllen die Kokosflocken unterheben und sofort auf saubere Marmeladengläser verteilen. Fest verschließen und abkühlen lassen.

Weitere Informationen zur Haltbarkeit beim Einkochen mit Xylit finden Sie hier. Tipp: Für ein noch intensiveres Kokosaroma können die Kokosflocken vorab leicht geröstet werden. Der Aufwand lohnt sich ganz bestimmt!

Ines Renn

Autor: Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!