Teegelee, Teeaufstrich, Teemarmelade, Tea Jam

Zuckerfreies Teegelee mit Zitrone-Ingwer

45min
(0)
pinterest share button

Zutaten für ca. 6 Gläser à 250ml:

  • 1,5L Wasser
  • 5 Teebeutel Kräutertee
  • 10 g frischen Ingwer

Zubereitung Zuckerfreies Teegelee

Passt perfekt auf’s Brot oder mit Brioche Kipferl.

  • Aufkochen lassen

    Zuerst das Wasser mit den Teebeuteln sowie dem Ingwerstück aufkochen lassen.

  • Hinzufügen

    Danach die Zimtstangen hinzufügen, sowie den Zitronensaft- und abrieb.

  • Ziehen lassen

    Nun alles für ca. 10-15 Minuten ziehen lassen. Dann die Zimtstangen, die Teebeutel sowie den Ingwer entfernen.

  • Aufkochen

    Den Tee aufkochen lassen und den Birkengold Gelier Birkenzucker hinzufügen.

  • Kochen lassen

    Jetzt die Flüssigkeit für ca. 4 Minuten sprudeln kochen lassen.

  • Gelierprobe

    Wer sich nicht sicher ist, ob das Gelee geliert, der kann eine Gelierprobe machen. Am besten hierfür einen Esslöffel des Teegelees auf einen Teller geben und für 2 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Abfüllen

    Ist die Masse danach geliert und nicht mehr flüssig, dann kann man das Teegelee noch heiß abfüllen. Hierfür Gläser vorher reinigen und heiß auswaschen.

  • Umdrehen

    Zum Schluss das Gelee abfüllen und die Gläser für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, damit sie gut schließen.

Gutes Gelingen!

Bettina

Autor: Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!