Torte für den Frühling, Joghurttorte, Joghurttorte mit Beeren, Joghurttorte mit Himbeeren, Joghurttorte mit Heidelbeeren, Frühlingstorten, Joghurttorte mit Gelatine, Protein Joghurttorte, Proteintorte

Frühlingstorte Joghurttorte

1h 10min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten für 1 Torte:

Tortenboden
  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 3 EL Proteinpulver Schokolade (optional)
Joghurtcreme
  • Saft 1 Zitrone
  • 6 Blätter Gelatine (vegan: 3-4 TL Agar-Agar)
Deko
  • 150 g Beeren
  • Blüten (optional)

Zubereitung Frühlingstorte

Lust auf Joghurttorte ohne Industriezucker und mit reichlich Protein? Dann geht's jetzt zur Zubereitung der Frühlingstorte!

  • Vorheizen

    Zunächst den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Tortenboden

    Für den Tortenboden die Eier mit dem Birkengold Xylit verrühren.

  • Unterrühren

    Nun das Öl und Wasser zusammenmischen und unter die Eimasse rühren.

  • Verrühren

    Danach das Mehl mit dem Backpulver und Proteinpulver (optional) verrühren.

  • Backen

    Dann den Kuchen im Ofen etwa 45 Minuten backen und gut auskühlen lassen.

  • Joghurtcreme

    Nun für die Joghurtcreme die Gelatine im Zitronensaft aufweichen.

  • Gelatine

    Dann das Joghurt mit dem Birkengold Xylit vermischen und die Gelatine einrühren.

  • Halbieren

    Den Tortenboden in der Hälfte auseinanderschneiden (die zweite Hälfte kann man einfrieren und für einen anderen Kuchen verwenden).

  • Beeren

    Danach den halben Tortenboden wieder zurück in die Springform geben und die Beeren aufgestellt (nicht liegend) darauf setzen.

  • Darüber leeren

    Nun vorsichtig die Joghurtmasse darüber leeren.

  • Kühlstellen

    Die Torte für 2 Stunden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

  • Dekorieren

    Vor dem Servieren nach Belieben mit Beeren und Blüten (optional) dekorieren.

Viel Freude bei der Zubereitung!

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!

Diese Produkte wurden im Rezept verwendet - jetzt einfach online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen!

Carina Baier

Autor: Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.