Muttertagsherztorte ohne Zucker, Muttertagsherz ohne Zucker, Herztorte zuckerfrei, Herztorte mit Birkenzucker, Herztorte zuckerfrei mit Erdbeercreme, Herztorte mit Erdbeercreme zuckerfrei, Muttertagsherz mit Erdbeercreme, Muttertagsherz mit Erdbeercreme zuckerfrei

Herztorte mit Erdbeercreme ohne Zucker

50min
(0)
pinterest share button

Zutaten für ca. 8 Personen:

Dinkel-Chia-Mürbteig
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g geriebene Mandeln (blanchiert)
  • 130 g kalte Butter gewürfelt
  • 40 g Birkengold® Xylit
  • 1 Eidotter
  • 3 g Backpulver
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 Prise Salz
  • 2 Prisen gemahlene Vanille
Erdbeercreme
Dekoration
  • essbare Blüten

Zubereitung Herztorte mit Erdbeercreme

Auf der Suche nach einer wunderschönen Muttertags Torte oder einer süßen Aufmerksamkeit für einen ganz besonderen Menschen?

  • Dinkel-Chia-Mürbteig

    Siehe Schritt 2 bis 6

  • Schablone anfertigen

    Zuerst für die Herzform entweder zwei verschieden große Herz-Ausstecher verwenden oder aus Karton eine Schablone anfertigen.

  • Vermengen

    Dann für den Mürbteig alle Zutaten mit einem Knethaken vermengen und zugedeckt mindestens drei Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Vorheizen

    Anschließend den Ofen auf 160° C Heißluft vorheizen.

  • Ausstechen

    Danach den Mürbteig ca. 5 mm dick ausrollen und die Herzform ausstechen oder mit Hilfe der angefertigten Schablone ausschneiden. Es werden zwei Herz-Mürbteigplatten benötigt.

  • Backen

    Nun die Mürbteig Herzen für 10-12 Minuten im vorgeheizten Ofen backen und anschließend vollständig auskühlen lassen.

  • Erdbeercreme und Fertigstellung

    Siehe Schritt 8 bis 11

  • Pürieren

    Als Erstes die Erdbeeren pürieren und mit den restlichen Zutaten cremig rühren. Wer die Creme süßer mag, fügt einen Esslöffel Birkengold Xylit dazu.

  • Füllen

    Als Nächstes die Erdbeercreme in einen Spritzsack mit Lochtülle füllen und gleichmäßige Tupferl auf eines der Mürbteig-Herzen dressieren.

  • Dressieren

    Jetzt das zweite Herz darauflegen und ebenfalls Creme darauf dressieren.

  • Verzieren

    Zum Schluss die Herztorte nach Belieben mit Birkengold Chia-Hafer-Kekse, Erdbeeren und essbaren Blüten verzieren.

Gutes Gelingen & viel Freude beim Schenken!

Diese Produkte wurden im Rezept verwendet - jetzt einfach online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen!

Elisabeth Zehetgruber

Autor: Elisabeth Zehetgruber

Als ausgebildete Pâtissière zaubert Lisi wunderbare Köstlichkeiten und verbindet traditionelles Handwerk mit modernen Einflüssen. Die Zutaten für ihre kreativen Kreationen werden mit Sorgfalt ausgewählt und verarbeitet. Mit ihren Rezepten teilt Lisi ihre Liebe zum Backen nun mit der Birkengold Community.