Zitronen-Mohn-Cupcakes ohne Zucker

Zutaten für 6 Cupcakes:

Cupcake-Teig
  • 30 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 2 Eier
  • 30 g Proteinpulver (vegan möglich)
  • 1 EL griechisches Joghurt (oder Kokosjoghurt)
  • 2 EL Kokosnussöl
Frosting
  • 1 EL gemahlener Mohn
  • Schale einer Zitrone

Zubereitung Zitronen-Mohn-Cupcakes:

Diese Zitronen-Mohn-Cupcakes sind im Nu zubereitet und kommen ohne Zuckerzusatz aus.

  1. Zuerst alle flüssigen Zutaten für die Cupcakes miteinander vermischen.
  2. Danach das Dinkelmehl, den Birkengold Birkenzucker, das Backpulver, sowie das Proteinpulver unterrühren.
  3. Nun den Teig in Muffinförmchen füllen (Vorsicht - der Teig wird etwas aufgehen, also nicht zu viel einfüllen)
  4. Jetzt für 15 Minuten bei 180° Celsius backen und anschließend gut auskühlen lassen.
  5. Für das Frosting alle Zutaten miteinander mischen und mit einer Spritztüte als Topping auf die Cupcakes auftragen.
  6. Zum Schluss die Cupcakes mit einer Scheibe Zitrone dekorieren und fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Mehr Kuchen & Torten Rezepte ohne Zucker finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Cupcakes mit Schoko, Ribisel Cupcakes, Preiselbeermuffins, Muffins mit Preiselbeeren, vegan, zuckerfrei, ohne Zucker, Fruchtige Cupcakes

Schoko-Cupcakes mit Preiselbeeren

Rezept Gugelhupf ohne Mehl, Mohnkuchen, Goglhupf, Gugelhupf

Mohngugelhupf

Cookie Backmischung

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.