Tofu Tikka Masala ohne Zuckerzusatz

Zutaten:

für 5 Portionen
  • 200 g Tofu
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1/2 ausgepresste Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer gehackt
  • 2 TL Garam-Masala Gewürz
  • 0.5 TL Salz
Sauce
  • 2 TL Öl
  • 2 TL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer gehackt
  • 0.5 TL Kurkuma gemahlen

Zubereitung Tofu Tikka Masala:

Dieses herzhafte indische Rezept stellt eine vegetarische Alternative zu "Chicken Tikka Masala" dar.

  1. Zuerst den Tofu in würfelige Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Danach Jogurt, Zitronensaft, Knoblauch, Ingwer, Garam Masala Gewürz und Salz dazu geben und miteinander vermischen.
  3. Den Tofu für minderstens 20 min im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Jetzt den Tofu in der Pfanne scharf anbraten.
  5. Für die Soße die gewürfelten Zwiebel anschwitzen und Ingwer sowie Knoblauch dazu geben.
  6. Als Nächstes alles gut anbraten und die anderen Gewürze dazugeben.
  7. Im nächsten Schritt die passierten Tomaten hinzufügen und einkochen bis alles eine dickflüssige Konsistenz annimmt.
  8. Dann Schlagobers/Sahne, Birkengold Birkenzucker und Chili dazugeben.
  9. Zum Schluss den gebratenen Tofu dazugeben und für weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Tipp: Am besten passt Basmati Reis zu diesem Gericht.

Guten Appetit!

Weitere herzhafte Gerichte mit Birkengold Xylit finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Marillen Sirup ohne Zucker, Marillen Nektar mit Xylit, Marillen Nektar mit Birkenzucker, Marillen Sirup mit Xylit, Marillen Sirup mit Birkenzucker, Marillen Sirup ohne Zucker, Marillen Nektar ohne Zucker

Marillen Nektar

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.