Erdbeercreme vegan

Zutaten für 4-6 Portionen:

Für die Creme:
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 gehäufter TL Agar Agar (nicht mit Agartine verwechseln)
Für die marinierten Erdbeeren:
  • 100 g frische Erdbeeren
  • 1 TL Balsamicoessig

Zubereitung Erdbeercreme:

Diese vegane Erdbeercreme ist ein erfrischendes, schnelles Dessert! Mit nur wenigen Zutaten überzeugt das gelingsichere Dessert auch ohne tierische Produkte. Der Seidentofu ist im Vergleich zu normalem Tofu weicher und lässt sich super als Topfenalternative verwenden. Mittlerweile gibt es ihn in gut sortierten Supermärkten und in nahezu jedem Bioladen oder Reformhaus.

  1. Zuerst das Wasser aus der Packung/dem Glas vom Seidentofu abgießen und diesen in eine Rührschüssel geben.
  2. Anschließend die gefrorenen oder frischen Erdbeeren (vom Strunk befreit) fein pürieren und in einen kleinen Topf geben.
  3. Nun Birkengold® Bio Xylit, Zitronensaft und Agar Agar dazugeben und für 2-3 Minuten unter ständigem Rühren aufkochen. Damit das Agar Agar die Masse später fest werden lässt, muss es für mindestens 2 Minuten kochen.
  4. Danach die Erdbeermasse sofort zum Seidentofu geben und alles am besten mit dem Pürierstab oder einem Handrührgerät zu einer homogenen Masse vermischen.
  5. Dann gleich auf kleine Gläser oder andere Behälter verteilen und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  6. Währenddessen werden die frischen Erdbeeren mariniert. Auch Himbeeren, Brombeeren oder rote Johannisbeeren passen alternativ gut zu der Creme. Dafür die Früchte kleinschneiden und mit Birkengold® Bio Xylit, Balsamicoessig und Vanille mischen. Der Balsamico sorgt für ein besonderes Verhältnis von Säure und Süße und der Geschmack der Erdbeeren wird intensiviert. Keine Sorge, die Erdbeeren schmecken nach ca. 15 Minuten Marinierzeit nicht nach Essig.
  7. Zuletzt die Creme mit den marinierten Erdbeeren garnieren und sofort genießen.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Bananenbrot mit Vanilleeis, Gegrillter Kuchen, Grillkuchen, zuckerfrei, ohne Zucker

Gegrilltes Bananenbrot

Energiekugeln, Müslibällchen, Müslibälle, Müslikugeln, Powerkugeln, zuckerfrei, ohne Zucker, selber machen

Energy Balls

Oat Cake, Haferflocken-Marillen Kuchen, Haferflockenkuchen mit Aprikose

Haferflockenkuchen

Ines Renn

Autor:
Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!