Crema di Balsamico selber machen

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 500 ml Aceto Balsamico di Modena
  • 500 ml Apfelsaft (naturtrüb)
  • 2 EL Birkengold® Xylit

Zubereitung Crema di Balsamico:

Für die Crema di Balsamico den Essig, Birkengold® Xylit und den Apfelsaft in einen Topf geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Wenn die Flüssigkeit kocht, Temperatur auf Medium reduzieren und ca. 30 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen. Sobald die gewünschte Textur erreicht ist, die Balsamicocreme in saubere Fläschchen abfüllen und gut verschließen.

Die Essigreduktion hält sich gut verschlossen und lichtgeschützt, an einem kühlen Ort mehrere Monate. Je sauberer beim Abfüllen gearbeitet wird, desto besser ist die Haltbarkeit gegeben.

Tipp: Besonders Feinschmecker freuen sich über die Balsamicocreme als selbstgemachtes Geschenk! Sie passt wunderbar zu pikanten, aber auch süßen Speisen jeder Art.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Geeiste Wassermelone mit Minzzucker, Wassermelohne on Ice, Wassermelone mit Zimtjoghurt und Minzzucker

Wassermelone geeist

Topfentaschen, Topfentascherl, Marillentaschen, Marillengolatschen, Topfengebäck, zuckerfrei, ohne Zucker

Topfengolatschen

Schnitten mit Grüntee, Green Tea Slices, Grüntee Kuchen, Kuchen mit Grüntee

Grüntee Schnitten

Cupcakes mit Schoko, Ribisel Cupcakes, Preiselbeermuffins, Muffins mit Preiselbeeren, vegan, zuckerfrei, ohne Zucker, Fruchtige Cupcakes

Schoko-Cupcakes mit Preiselbeeren

Rebecca

Autor:
Rebecca