Matcha Donuts zuckerfrei

Zutaten:

  • 80 g Maisstärke
  • 25 g Proteinpulver (optional)
  • 6 EL Birkengold Xylit
  • 15 g Hafermehl (glutenfrei)
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Matcha Pulver
  • 1/8 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 4 EL griechisches Joghurt
  • 3 El Apfelmuß
  • 2 EL Kokosöl
  • Donutmaker

Zubereitung Matcha Donuts:

Diese grünen Matcha Donuts sind ein echter Hingucker!

  1. Zuerst in einer Schüssel Maisstärke, Proteinpulver (optional), Birkenzucker, Hafermehl, Backpulver, Matcha und Salz verrühren.
  2. Dann in einer zweiten Schüssel alle flüssigen Zutaten vermischen und die Trockenen unterheben.
  3. Jetzt die Masse 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
  4. Als Nächstes mit einem Donutmaker den Teig heraus backen.
  5. Als Topping kann man griechisches Joghurt vermischt mit etwas Proteinpulver oder Birkenzucker verwenden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Mehr zuckerfreie Donut Rezepte finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Zuckeraugen selber machen, Pupillen, Essbare Augen, Essaugen, Augen aus Zucker, ohne Zucker, zuckerfrei

Birkenzuckeraugen

Obstkuchen, Blechkuchen mit Zwetschgen, Zwetschkenkuchen, Zwetschekuchen, Pflaumenkuchen, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Zwetschgenkuchen

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.