Mohnkekse zuckerfrei

Zutaten:

enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Mohnkekse:

Mohnkekse sind in der Weihnachtszeit einfach unwiderstehlich - und leicht gemacht sind sie noch dazu! :-)

  1. Zuerst wird ein Mürbteig zubereitet: Also die kalte Butter in kleine Stückchen schneiden und mit dem Mehl verbröseln.
  2. Dann die übrigen Zutaten dazugegeben und mit kalten Händen gut durchkneten.
  3. Der Teig sollte nun mindestens eine Stunde im Kühlschrank rasten.
  4. Nach der Rastzeit wird der Teig noch einmal gut durchgeknetet und ungefähr 2 mm dick ausgewalzt.
  5. Aus dem Teig können nun verschiedene Keksformen ausgestochen werden.
  6. Diese dann aufs Blech (mit Backpapier) gelegt und 5 min bei 180°C gebacken.
  7. Dabei ständig beobachten, da die Kekse je nach Dicke länger oder kürzer brauchen.
  8. Wenn die Kekse etwas ausgekühlt sind, werden sie mit Erdbeermarmelade zusammengeklebt. Wenn die Kekse schon kalt sind, kann man die Marmelade erhitzen, dann klebt sie noch besser.

>> Hier finden Sie weitere Weihnachtsplätzchenrezepte!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Dattelpralinen, Kakaopralinen, Kakaokonfekt, Dattelkugeln, Konfektkugeln, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Dattelkonfekt

Rezept Linzeraugen mit Birkenzucker

Linzeraugen

Rezepte Chiakekse, Kekse ohne Backen, Einfache Kekse, 3 Zutaten Kekse, Chiasterne, zuckerfrei, ohne Zucker

Chia Kekse

Quarkbälle, Topfenbällchen, Partybällchen, Süße Bällchen, Topfenkugeln, Quarkkugeln, zuckerfrei, ohne Zucker, selber machen

Quarkbällchen

Lilli Birkenwirbel

Autor:
Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.