Marmeladenkekse, Kekse mit Marmelade, Plätzchen mit Marmelade, Weihnachtskekse, Thumbprint Kekse, Daumenkekse, zuckerfrei, ohne Zucker

Marmeladenplätzchen einfach

45min
(0)
pinterest share button

Zutaten für 1 Blech:

Zubereitung Marmeladenplätzchen

  • Vermengen

    Für die Marmeladenplätzchen das Mehl mit dem Ei, Birkengold Xylit, gemahlene Vanille, Back- und Puddingpulver in eine Schüssel geben.

  • Schmelzen und kneten

    Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze vorsichtig zum Schmelzen bringen.

  • Vorbereiten

    Den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auskleiden.

  • Formen

    Aus dem Teig kleine, runde Teigkugeln formen und auf dem Backpapier verteilen.

  • Hineindrücken

    Dann mit dem Daumen eine kleine Mulde in die Kekse drücken, wo später die Marmelade eingefüllt wird. Die Cookies sollten etwa 5 cm Abstand zueinander haben, da sie beim Backen aufgehen und somit etwas Platz brauchen.

  • Backen

    Die Kekse ca. 15 - 20 Minuten backen und dann löffelweise etwas Birkengold Erdbeermarmelade in die Mulden geben. Natürlich kann man auch eine andere Marmelade verwenden - wie wär´s zum Beispiel mit unserer Birkengold Heidelbeermarmelade?

  • Abkühlen lassen

    Anschließend weitere 10 Minuten im Ofen abkühlen lassen.

Valentina Volcich

Autor: Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.