Haferflockenkuchen vollwertig

Zutaten:

Crumble (Decke) und Boden
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 Prise Zimt
Fülle
  • 4 Marillen
  • 1 Prise Backpulver

Zubereitung Haferflockenkuchen mit Marille:

Dieser Haferflockenkuchen mit Marille kommt ganz ohne Zusatz von Zucker oder Mehl aus.

  1. Zuerst Haferflocken, Wasser, Birkengold® Birkenzucker, Erdnussbutter und Zimt vermengen und die Masse in zwei teilen.
  2. Danach die eine Hälfte in eine kleine Backform am Boden drücken.
  3. Anschließend in einer zweiten Schüssel alle Zutaten für die Fülle vermengen (Früchte klein schneiden) und über den Boden leeren.
  4. Dann den zweiten Teil der Haferflockenmasse über die Fülle streuen.
  5. Zum Schluss den Kuchen bei 180 Grad goldbraun backen.

Guten Appetit!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rezept Mohn-Topfen-Torte zuckerfrei, Mohntorte, Topfentorte, Beerentorte

Mohn-Topfen-Torte

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.