Topfenknödel mit Erdbeeren, Topfen-Erdbeerknödeln, Topfenknödeln ohne Zucker

Erdbeer-Topfenknödel zuckerfrei

25min
(0)
pinterest share button

Zutaten für 2 Portionen:

  • 250 g Topfen
  • 2 Eier
  • 2 altbackene Semmeln
  • 100 g Grieß
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Erdbeer-Topfenknödel

Erdbeerzeit ist für uns die beste Zeit im Jahr - kein Wunder also, dass wir Rezepte wie dieses für Erdbeer-Topfenknödel so lieben!

  • Einweichen

    Für die Knödel zuerst die alten Semmeln einige Minuten in genügend Wasser einweichen, dann gut ausdrücken und fein passieren.

  • Vermischen

    Den Semmelteig nun mit dem Topfen, den Eiern, dem Grieß und dem Salz in einer Schüssel vermischen.

  • Süßen

    Nach Belieben etwas Birkengold Bio Xylit hinzugeben.

  • Durchziehen lassen

    Die Masse lässt man ca. ½ Stunde durchziehen.

  • Formen

    Danach mit den Händen mittelgroße Knödel formen und jeweils 1 Erdbeere pro Knödel in den Teig drücken.

  • Köcheln lassen

    Die Knödel anschließend in kochendes Salzwasser einlegen und für 10 Minuten ziehen lassen.

  • Anrichten

    Zuletzt mit Crunchy-Müsli toppen und servieren. Das Müsli ist sozusagen ein gesunder Butterbrösel-Ersatz!

Hier geht es zu weiteren Knödel Rezepten!

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!

Diese Produkte wurden im Rezept verwendet - jetzt einfach online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen!

Valentina Volcich

Autor: Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.