Süßer Couscous, Couscous exotisch, Kokoscouscous, Mangocouscous, zuckerfrei, ohne Zucker

Couscous Mango Kokos vegan

20min
(0)
pinterest share button

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 g Couscous
  • 200 g Kokosmilch
  • 50 ml Wasser

Zubereitung Couscous Mango Kokos

Urlaubsfeeling garantiert - der Couscous Mango Kokos schmeckt traumhaft exotisch, ist vegan, zuckerfrei und einfach in der Zubereitung.

  • Aufkochen

    Zuerst den Couscous in der Kokosmilch und dem Wasser aufkochen lassen. Sobald dies kocht, Birkengold Xylit zugeben, den Herd ausschalten und ca. 5-10 Minuten ziehen lassen, bis der Couscous bissfest ist.

  • Schneiden und pürieren

    Währenddessen die Mango schälen und den Kern entfernen. Die eine Hälfte der Mango nun fein zu einer Soße pürieren, die andere Hälfte in kleine Stücke schneiden.

  • Mischen und anrichten

    Wenn der Couscous fertig ist, diesen mit dem Mangopüree durchmischen, in Schüsseln füllen und mit den restlichen, kleingeschnittenen Mangostücken garnieren.

Barbara Spießberger

Autor: Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D