Germmäuse, Hefegebäck, Germgebäck, Hefetiere, Germtiere, zuckerfrei, ohne Zucker, Süßer Germteig, Süßer Hefeteig

Hefemäuse backen

50min
(0)
pinterest share button

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 225 ml Milch
  • Aronien oder Rosinen
  • dicke Schnur

Zubereitung Hefemäuse

Kinder lieben diese süßen Hefemäuse - das leckere, süße Gebäck ist ganz einfach gemacht und schmeckt wunderbar mit unserer Birkengold Erdbeermarmelade oder Birkengold Heidelbeermarmelade!

  • Vermengen

    Zuerst Mehl mit Trockenhefe, Salz und Birkengold Bio Xylit vermengen.

  • Verkneten

    Dann die weiche Butter in Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Ei zugeben und gut verkneten. Am besten geht das mithilfe einer Küchenmaschine.

  • Erwärmen

    Die Milch leicht erwärmen und ebenfalls zu den übrigen Zutaten geben. So lange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

  • Gehen lassen

    Den Germteig nun zugedeckt an einem warmen Ort 1-2 Stunden gehen lassen.

  • Vorbereiten

    Danach das Backrohr auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Mäuse formen

    Aus dem Teig Mäuse je nach gewünschter Größe formen. Als Schwanz wird eine Schnur eingearbeitet. Für die Augen und die Nase der Mäuse werden Aronien in den Teig gedrückt.

  • Backen

    Alle Mäuse noch gut mit Milch bestreichen und 20-25 Minuten backen.

Mehr Kinderrezepte gesucht? Hier werden Sie bestimmt fündig!

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!
Barbara Spießberger

Autor: Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D