Linzerschnitten mit Birkenzucker, Linzertorte, Linzer Torte, Marmeladentorte

Linzertorte zuckerfrei

55min
(0)
pinterest share button

Zutaten für eine Springform:

enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Linzertorte

  • Vorheizen und einfetten

    Für die Linzertorte das Backrohr auf ca. 180°C Heißluft vorheizen und die Tortenform einfetten.

  • Rühren

    Butter, Birkengold Xylit, Zitronensaft und 4 Eidotter schaumig rühren.

  • Unterheben

    Die übrig gebliebenen 4 Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

  • Hinzufügen

    Dann die Haselnüsse zu dem Teig hinzufügen.

  • Vermengen

    Zuletzt das Mehl mit dem Backpulver und dem Lebkuchengewürz vermischen und vorsichtig unter die Masse rühren.

  • In Form bringen und bestreichen

    Nun 2/3 des Teiges in die Form füllen und sehr großzügig mit zuckerfreier Birkengold Erdbeermarmelade oder Birkengold Heidelbeermarmelade bestreichen. Je mehr Marmelade man verwendet, desto saftiger und fruchtiger wird die Torte.

  • Umfüllen

    Die restliche Masse in einen Spritzbeutel oder ein Plastiksackerl mit abgeschnittenem Ende geben.

  • Spritzen

    Anschließend mit dem Beutel ein Gittermuster auf den Teig spritzen.

  • Backen

    Die Torte dann ca 20-30 min backen, bis der Rand bräunlich wird und es gut duftet.

  • Abkühlen lassen

    Zugedeckt abkühlen lassen und in einem geschlossenem Behälter aufbewahren.

Tipp: Die Torte schmeckt am nächsten Tag noch besser! ;-)

Lilli Birkenwirbel

Autor: Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.