Cake Pops Schoko, Cake Pops, Schokoladen Cake Pops

Schoko Cake Pops mit oder ohne Maker

50min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten für ca. 8 Schoko Cake Pops:

Zutaten Teig
Dekoration
  • Dekorative Streusel
Zubehör
  • Cake Pop Maker oder Cake Pop Silikonform

Zubereitung Schoko Cake Pops

Mit diesem einfachen Rezept zaubern Sie weiche, glasierte Schoko Cake Pops zum Reinbeißen. Natürlich zuckerreduziert sowie mit oder ohne Cake Pop Maker zubereitbar.

  • Zerlassen

    Zuerst die Butter in einem Topf auf dem Herd zerlassen.

  • Raspeln

    Nun die Birkengold Zartbitter Schokolade zu Schokoflocken raspeln und kurz beiseitestellen.

  • Rühren

    Dann Ei, Birkengold Xylit, Vanillezucker und Salz mit dem Mixer für ein paar Minuten rühren.

  • Mixen

    Nun Kakao, Schokoflocken (aus Birkengold Zartbitter Schokolade), Mehl und Backpulver in einer Schüssel verrühren und mit der Ei-Masse mixen.

  • Einrühren

    Nun die flüssige Butter einrühren und gut durchmischen.

  • Einfüllen

    Als Nächstes die Masse in die Cake Pops Silikonform füllen oder in einen Cake Pop Maker.

  • Backen

    Silikonformen: Schoko Cake Pops im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 22 Minuten backen. Cake Pop Maker: Schoko Cake Pops für ein paar Minuten backen.

  • Abkühlen Lassen

    Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen die Silikonform noch ein paar Minuten abkühlen lassen, dann die Cake Pops herausnehmen und vor dem Verzieren ganz auskühlen lassen.

  • Glasur

    Birkengold Edelbitter Schokolade über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen und etwas Butter unterrühren.

  • Sticks

    Dann die Sticks (Cake Pops Sticks oder Spieße) ca. 1 - 1,5 cm in die flüssige Glasur tauchen und in die Cake Pops stecken. Dann ein paar Minuten warten, bis die Schokolade fest ist (dann halten die Cake Pops im nächsten Schritt besser auf den Sticks).

  • Dekorieren

    Sobald die Schoko Cake Pops fest auf den Sticks sitzen, diese in die flüssige Schokolade tunken. Danach mit Streusel bestreuen und nach Lust und Laune dekorieren.

Gutes Gelingen!

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Diese Produkte wurden im Rezept verwendet - jetzt einfach online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen!

Carina Baier

Autor: Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.