Fingernudeln, Schupfnudeln, gesunde Schupfnudeln, Dinkel Schupfnudeln, Schupfnudeln mit Dinkelmehl, kalorienarme Schupfnudeln, fettarme Schupfnudeln, traditionelle Gerichte, süße Hauptspeise

Schupfnudeln gesund fettarm

30min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten für 1-2 Portionen:

Schupfnudeln
  • 150 g Magerquark
  • 50 g Dinkelgrieß
  • 40 g Dinkelmehl
  • 1 Ei (M)
Topping
  • 50 g gehackte Nüsse

Zubereitung Schupfnudeln gesund

Entdecken Sie die gesunde Variante des traditionellen Gerichts und genießen Sie fettarme und kalorienärmere Schupfnudeln ohne Zucker!

  • Zutaten Rühren

    Für den Teig zunächst die Eier mit dem Magerquark in einer großen Schüssel glattrühren und anschließend das Mehl darauf sieben.

  • Grieß Einrühren

    Dann den Grieß langsam und auf niedriger Stufe mit dem Handmixer einrühren, sodass eine zähe Masse entsteht.

  • Ruhen Lassen

    Den Teig min. 15 Minuten an einem kalten Ort ruhen lassen.

  • Nudeln Formen

    Anschließend den Nudelteig auf einer bemehlten Fläche zu einer langen Rolle formen und diese vierteln. Jedes Viertel erneut ausrollen und zu der typischen Schupfnudel formen.

  • Nudeln Kochen

    Nun in einem Topf Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen, die Schupfnudeln in das kochende Wasser geben und so lange ziehen lassen, bis diese an der Oberfläche schwimmen.

  • Nüsse Anrösten

    Zuletzt die Nüsse in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und zusammen mit dem Birkengold Goldstaub über die noch heißen Schupfnudeln geben und servieren.

Guten Appetit!

Lilli Birkenwirbel

Autor: Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.