Zuckerfreie Kokoscreme mit Erdbeeren

Zutaten für ca. 3 Gläser:

  • 200 ml Schlagobers (oder vegane Schlagcreme)
  • 400 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 1 Eidotter (kann auch weggelassen werden)
  • 25 g Birkengold Birkenzucker
  • 30 g Stärke
  • 100 g Kokosraspel
  • 250 g Erdbeeren

Zubereitung Zuckerfreie Kokoscreme:

Dieses Dessert bringt Sie und Ihre Gäste ganz bestimmt in Versuchung!

  1. Zuerst für die Kokoscreme einen Kokospudding zubereiten.
  2. Hierfür muss die Kokosmilch mit dem Eidotter erwärmt werden, 5 EL der Milch abschöpfen und mit dem Birkengold Birkenzucker und der Stärke verrühren.
  3. Dann die Milch aufkochen lassen und die Birkenzucker-Stärke Mischung einrühren.
  4. Währenddessen mit einem Schneebesen gut umrühren und den Pudding eine Minute kurz aufkochen lassen.
  5. Danach das Ganze vom Herd nehmen und die Kokosraspeln unterheben.
  6. Als Nächstes den Pudding gut abkühlen lassen.
  7. Sobald der Kokospudding kalt ist, kann man den Schlagobers aufschlagen und unter die Masse heben.
  8. Jetzt die Erdbeeren waschen und klein schneiden.
  9. Zum Schluss den Pudding mit Erdbeeren abwechselnd in Gläser befüllen und kalt servieren!

Mahlzeit!

Für mehr zuckerfreie Rezepte mit Kokos klicken Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!