Avocado-Handpeeling selber machen

Zutaten für ein kleines Glas:

  • Saft von einer halben Zitrone
  • 1 TL Kokosöl

Zubereitung Avocado-Handpeeling:

Für das Avocado-Handpeeling zuerst ¼ von einer reifen Avocado fein pürieren. Nun den Zitronensaft, das Kokosöl und das Birkengold® Xylit zugeben, alles gut vermischen und in ein kleines Glas füllen.

Anwendung: Einfach die trockenen Hände mit dem Peeling einreiben und anschließend mit Wasser abspülen.

Durch den enthaltenen Birkenzucker werden abgestorbene Hautschüppchen abgerubbelt und die Durchblutung wird angeregt. Der Saft der Zitrone reinigt die Haut und hellt dunklere Pigmentflecken auf. Die Avocado und das Kokosöl spenden der Haut viel Feuchtigkeit, da sie reich an Ölen, Mineralstoffen und verschiedenen Vitaminen sind. Das Handpeeling ist somit also bestens für trockene Hände geeignet, denn es pflegt die Hände ideal und hinterlässt zudem weiche, frisch duftende Haut.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Muffins im Blumentopf, Muttertagskuchen, Muttertagsmuffins, zuckerfreie Muffins im Topf,

Blumentopfmuffins

Kuchen to go, Küchlein, Schokokuchen, Kleiner Kuchen, Kuchen verschenken, zuckerfrei, ohne Zucker

Kuchen im Glas

Barbara Spießberger

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D