Couscous Mango Kokos vegan

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 g Couscous
  • 200 g Kokosmilch
  • 50 ml Wasser

Zubereitung Couscous Mango Kokos:

Urlaubsfeeling garantiert - der Couscous Mango Kokos schmeckt traumhaft exotisch, ist vegan, zuckerfrei und einfach in der Zubereitung.

  1. Zuerst den Couscous in der Kokosmilch und dem Wasser aufkochen lassen. Sobald dies kocht, Birkengold® Xylit zugeben, den Herd ausschalten und ca. 5-10 Minuten ziehen lassen, bis der Couscous bissfest ist.
  2. Währenddessen die Mango schälen und den Kern entfernen. Die eine Hälfte der Mango nun fein zu einer Soße pürieren, die andere Hälfte in kleine Stücke schneiden.
  3. Wenn der Couscous fertig ist, diesen mit dem Mangopüree durchmischen, in Schüsseln füllen und mit den restlichen, kleingeschnittenen Mangostücken garnieren.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Mundwasser mit Xylit

Mundwasser

Kürbisdip, Kürbissoße, Kürbissauce, Ketchup, DIY, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan,

Kürbisketchup

Glückskekse

Barbara Spießberger

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D