Grießbrei zuckerfrei, Dinkelgrießbrei ohne Zucker, Grießbrei mit Dinkel zuckerfrei

Grießbrei ohne Zucker weizenfrei

15min
(0)
pinterest share button

Zutaten für 4 Portionen:

  • 25 g Butter
  • ½ TL Vanillemark
  • Prise Salz

Zubereitung Grießbrei ohne Zucker

Der Grießbrei ohne Zucker stellt eine leckere Zwischenmahlzeit für Groß und Klein dar.

  • Kochen

    Zuerst die Milch mit Birkengold Xylit, ½ TL Vanillemark und einer Prise Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen.

  • Aufkochen lassen

    Danach den Dinkelgrieß unterrühren und den Brei unter ständigem Rühren nochmals aufkochen lassen.

  • Ziehen lassen

    Als Nächstes den Topf vom Herd nehmen und den Grieß ca. 5 Minuten lang ziehen lassen.

  • Ei trennen

    In der Zwischenzeit das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen.

  • Rühren

    Nun das Eigelb mit der Butter unter den Grießbrei rühren, bis die Butter geschmolzen ist.

  • Unterheben

    Jetzt den Eischnee vorsichtig unter den Brei heben.

  • Bestreuen

    Zum Schluss den Grießbrei mit etwas Zucker und Birkengold Goldstaub bestreuen.

Guten Appetit!

Birkengold Redaktion

Autor: Birkengold Redaktion