Grießbrei ohne Zucker weizenfrei

Zutaten für 4 Portionen:

  • 25 g Butter
  • ½ TL Vanillemark
  • Prise Salz

Zubereitung Grießbrei ohne Zucker:

Der Grießbrei ohne Zucker stellt eine leckere Zwischenmahlzeit für Groß und Klein dar.

  1. Zuerst die Milch mit Birkengold® Xylit, ½ TL Vanillemark und einer Prise Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  2. Danach den Dinkelgrieß unterrühren und den Brei unter ständigem Rühren nochmals aufkochen lassen.
  3. Als Nächstes den Topf vom Herd nehmen und den Grieß ca. 5 Minuten lang ziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  5. Nun das Eigelb mit der Butter unter den Grießbrei rühren, bis die Butter geschmolzen ist.
  6. Jetzt den Eischnee vorsichtig unter den Brei heben.
  7. Zum Schluss den Grießbrei mit etwas Zucker und Birkengold Goldstaub bestreuen.

Guten Appetit!

Mehr Frühstücksrezepte ohne Zucker finden Sier hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Fruchtburger, Obstburger, Früchteburger, Burger süß, Burger mit Obst, zuckerfrei, Burger Buns

Süße Burger

Weihnachtsmilchreis, Apfel Milchreis, Herbst Milchreis, Wintermilchreis

Apfel-Zimt Milchreis

Obstkuchen, Blechkuchen mit Zwetschgen, Zwetschkenkuchen, Zwetschekuchen, Pflaumenkuchen, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Zwetschgenkuchen

Birkengold Redaktion

Autor:
Birkengold Redaktion