Energy Balls vegan

Zutaten für ein Blech:

  • 170 g Haferflocken
  • 30 g gepuffter Amaranth
  • 180 g entsteinte Aprikosen
  • 50 g Kokosraspeln
  • 60 g Mandeln
  • 60 g Chia Samen

Zubereitung Energy Balls:

Diese gesunden Energy Balls sind der ideale gesunde Snack für zwischendurch, wenn der Hunger nach was Süßem groß ist! ;-)

  1. Zuerst Haferflocken, Amaranth, Kokosraspeln, Chiasamen und Leinsamen in einer großen Schüssel vermengen.
  2. Mandeln fein hacken und ebenfalls zugeben.
  3. Die Aprikosen klein schneiden und zu den trockenen Zutaten geben, die Aprikosen dabei gut verteilen, damit sie nicht alle zusammenkleben.
  4. Birkengold® Xylit gemeinsam mit Wasser erhitzen, bis es schmilzt, anschließend Zitronensaft und Kokosöl zugeben und ebenfalls schmelzen lassen.
  5. Die heiße Birkenzuckermischung über die trockenen Zutaten geben, gut durchkneten und ca. 20 min durchziehen lassen.
  6. Danach mit nassen Händen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Tipp: Die Hände immer wieder neu nass machen, dann geht das formen leichter und die Bällchen kleben gut zusammen.
  7. Die Energy Balls nun ca. 30 min bei 160°C backen, auskühlen lassen und genießen.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Ostergebäck, Hefegebäck, Germhäschen, Hefehäschen, Osterbrioche, Osterhäschen vegan

Brioche-Häschen

Fruchtaufstrich mit Pfirsich, Pfirsich-Rosmarin-Aufstrich, Marmelade mit Rosmarin, zuckerfrei, ohne Zucker, mit Xylit

Pfirsichmarmelade

Barbara Spießberger

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D