Garnelenspieße mit Ananas einfach

Zutaten 4 Spieße:

  • Rosmarin
  • Zitrone
  • Holzspieße zum Grillen

Zubereitung Garnelenspieße mit Ananas:

Diese exotischen Garnelenspieße mit Ananas sind das perfekte Fingerfood für die nächste Sommer Party.

  1. Zuerst die Ananas in schöne, rechteckige Stücke schneiden.
  2. Danach das Birkengold® Xylit mit Wasser auflösen und die Ananas sowie die Garnelen darin einlegen.
  3. Als Nächstes die Ananas Stücke und Garnelen auf Holzspieße immer abwechselnd aufspießen.
  4. Im nächsten Schritt die Spieße auf den Griller legen und braten bis schöne Grillstreifen sichtbar sind.
  5. Zum Schluss die fertigen Spieße auf einem Teller anrichten, mit Zitronensaft beträufeln und fein gehacktem Rosmarin bestreuen.

Guten Appetit!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Mohnküchlein, Schoko-Mohnkuchen, Schoko-Himbeerkuchen mit Mohn, Mohnkuchen mit Himbeeren im Glas

Mohnkuchen im Glas

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.